Metzgerei

 

Regionale Schlachtung und Zerlegung

.Nur bei regionaler Schlachtung können wir kontrollieren, welche Rohmaterialien verarbeitet werden.

 

Herkunft der Tiere von Bauern, die wir kennen

.Bereits generationenübergreifend beziehen wir unsere Schlachttiere bei denselben Bauern. Neben dem besonderen Vertrauensverhältnis können wir regelmässig artgerechte Fütterungs- und Haltungsbedingungen kontrollieren.

   

Heisse Theke:

.Täglich von 11.30 Uhr bis ca. 13.30 Uhr wechselnde, ausgewogene und preisbewusste Komplettgerichte. Produziert "wie bei Muttern zu Hause": Jeden Tag frisch aus dem Ofen oder der Pfanne direkt in die Theke. Auch hier leben wir unsere Prinzip der Frische, der handwerklichen Zubereitung und der regionalen Herkunft.

Jeden Donnerstag ab 9.00 können Sie unsere kesselfrische Fleischwurst geniessen.

Hausgemachte Feinkostsalate:

.Alle unsere Salate im Restaurant und der Metzgerei werden täglich frisch produziert. Dabei verzichten wir auf jegliche Art von Konservierungsstoffe.

Am Beispiel unseres hausgemachten Kartoffelsalats: Wir beziehen die Maifelder-Kartoffel bei unserem Kartoffelbauern Alois Landvogt aus Geringen, kochen und pellen diese selbst und verarbeiten sie nach altem Hausrezept zu einem schmackhaften Kartoffelsalat.